Es ist vollbracht!

esistvollbrachtVergangene Woche flatterte die erlösendste Nachricht aller Nachrichten in meinen Mailordner: Ich darf ab Herbst 2014 endlich mit meiner Umschulung zur Bibliothekarin beginnen!

Einige von Euch dürften es wahrscheinlich mitbekommen haben – es stehen im Hause Kipet große Umwälzungen an! Da ich in meinem heißgeliebten Job als Journalistin schon seit Jahren kein finanziell lebensfähiges Bein mehr auf den Boden bekomme, habe ich mich für eine Umschulung beworben: Die Universität Wien bietet ein Curriculum an, in dem man zur  Bibliothekarin ausgebildet wird – „Library and Information Studies“ nennt es sich formkorrekt.

Die Finanzierung auf die Beine zu stellen war ein extremer Hürdenlauf verbunden mit einem kilometerlangen E-Mailverkehr, stundenlangen Telefonaten und Zitterpartien der Extraklasse.

Mitte Juni hatte ich an der Uni Wien eine Art Motivationsgespräch (wer will kann darüber hier nachlesen). Mein Gefühl angenommen zu werden war ziemlich zwiegespalten. An einem Tag hatte ich ein bombig gutes Feeling, am nächsten waren sämtliche Hoffnungsfantasien wieder im Keller.

Doch jetzt ist es so weit. Ich darf mich freuen. Darf meinen Sommer genießen bevor die verteufelt harte Arbeit beginnt. Ein ganzes Jahr lernen. Büffeln und studieren. Bibliotheken durchforsten, antike Bücher in Händen halten und staunen. Arbeiten schreiben und neue Datenbankensysteme kennen lernen. Durch rechtliches Gewirks  kämpfen und daneben ein Praktikum machen, bis ich bald wieder auf Jobsuche gehen darf.

Bibliothekare dieser Welt – haltet Euch fest: Eine neue Kollegin steht in den Startlöchern!  🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „Es ist vollbracht!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s